Koriander Süßkartoffeln mit schwarzen Bohnen im Wrap

Koriander Süßkartoffeln mit schwarzen Bohnen im Wrap

Koriander Süßkartoffeln mit schwarzen Bohnen im Wrap – wie geil ist das denn?
Es ist nicht nur eine unheimlich leckere Kombination, sondern auch noch richtig gesund.

Resteverwertung von Süßkartoffeln

Die Idee entstand aus einer Resteverwertung unserer übrig gebliebenen Süßkartoffelstifte. Als wir das letzte mal Süßkartoffel Pommes gemacht haben, waren bereits 2 Ofenbleche randvoll gefüllt und es lag noch ein riesen Berg roher kleingeschnibbelter Süßkartoffeln daneben. Wir hatten einfach zu viele Süßkartoffeln geschnitten und da bei uns nichts weggeworfen wird, mussten wir uns was leckers einfallen lassen.
Da unser Bauch am nächsten Tag gefühlt immer noch randvoll mit Süßkartoffel Pommes gefüllt war, konnten wir nicht schon wieder Pommes machen. Wir haben die Süßkartoffeln dann einfach in heißes Wasser geschmissen und wie Kartoffeln gekocht.

Entstanden ist ein leckerer Kartoffelbrei – für den wir auf jeden Fall noch ein wenig Platz im Magen hatten. Also haben wir überlegt, welche Kombination wir mit Kartoffelbrei machen können – ohne viel zu kauen;  einfach zum schlemmen und genießen. Gewürzt haben wir den Süßkartoffelbrei mit frischem Koriander, Salz und Pfeffer.

Seht selbst, was nach einem Blick in Vorräte, Gewürze und Kühlschrank leckers entstanden ist:


Koriander Süßkartoffeln mit schwarze Bohnen im Wrap - 3


 

Koriander Süßkartoffeln mit schwarzen Bohnen im Wrap

Zutaten
  • 1 Dose Schwarze Bohnen (eingelegt)
  • 300g Süßkartoffeln (gekochte)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuz Kümmel
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 Priese Chiliflocken
  • 1 Zweig frischer Koriander
  • optional: beliebige Sprossen
  • 4 Tortillas
Und so wird´s gemacht
  • Step 1 Die Knoblauchzehe fein haken und in einem Topf mit den 2 TL Olivenöl bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten anbraten. Die Bohnen inkl. Flüssigkeit sowie Koriander, Kreuzkümmel und der Priese Chiliflocken beimengen und ca 7-8 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert wurde. Mit einem Stampfer die Masse cremig stampfen und mit Salz abschmecken
  • Step 2 Die bereits gekochten Süßkartoffeln mit frischem klein gehaktem Koriander, sowie Limettensaft zu einer Masse vermengen.
  • Step 3 Die Wraps laut Anleitung warm machen oder mit ÖL benetzten und knusprig backen oder braten. Beide Beläge schichten und einen Wrap formen

Optional kann der Wrap noch mit Sprossen verfeinert werden. Wir hatten noch einen Mix aus Zwiebelsprossen, Bambussprossen und Sojasprossen übrig, welchen wir verwendet habe. Auch kann ich ein Topping mit einer Chilisoße empfehlen.

Probier es aus und berichte uns.


Koriander Süßkartoffeln mit schwarze Bohnen im Wrap - 2


 

Merken

Merken

Merken



Kommentar verfassen